Kontakt

Fotografie, Design & SEO aus einer Hand -Rock Your Web

FacebooktwitterRSS Newsfeed

Google ändert Suchalgorithmus

02 März 2012By Alexandra AdrianKategorie: SEO 3 Kommentare

Google kündigt gravierende Änderungen im Suchmaschinen Algorithmus an. Mit Sicherheit hat es jeder bereits erlebt. Auf der Suche nach informativen Websiten verschlägt es den Suchenden hin und wieder auf Seiten, die mit absoluter Sinnfreiheit und mangelndem Content glänzen. Die Seiten sind bis auf Anschlag optimiert, nur hat der Macher eins vergessen - Inhalt!. Dem will Google jetzt mit umfangreichen Änderungen entgegentreten. Überoptimierte Seiten sollen die Suchrobots ins Zukunft erkennen und im Ranking abstufen. Machen Sie Ihre Website fit für die neue Ära..

 

Und es wurde auch Zeit, niemand will Websiten sehen, die keinen Inhalt haben. Als Websitenbetreiber haben Sie rein gar nicht zu befürchten, wenn Ihre Seite ein Mehrwert an Informationen aufweisen kann. D.h. Beschreiben Sie Ihr Unternehmen authentisch, umfangreich, bringen Sie die Dinge auf den Punkt und schreiben Sie uniquen Content. Denken Sie in erster Linie dabei an Ihre Zielgruppe. Denn bei aller Optimierung - Ihr Besucher hat Sie vielleicht auf den ersten Blick gefunden, aber können Sie Ihn auch halten, bleibt er bei Ihnen? Oder haben Sie extrem hohe Absprungraten in Ihrer Statistik zu verzeichnen?

 

Also Daumen hoch für Googles künftige Änderungen, denn ganz ehrlich, wollen Sie Websiten finden, die Ihnen zum gesuchten Thema nichts bieten können?.